Verkehrswende Britz

Initiative für einen fußgänger- und fahrradfreundlichen Kiez

Unsere Ziele

Wir sind eine Gruppe von Eltern und Kindern aus Britz (der Hufeisensiedlung, Hannemannstraße, Riesestraße und Umgebung). Wir setzen uns dafür ein, dass insbesondere ungeschützte Verkehrsteilnehmer:innen, wie Kinder, Ältere, Fußgänger:innen und Radfahrende ihre alltäglichen Wege sicher zurücklegen können.

Unsere erste Initiative Ampelanlage Blaschkoallee

Die Stadt Berlin soll an der Kreuzung Blaschkoallee / Onkel-Bräsig Straße/Riese Straße eine Lichtsignalanlage einrichten und so endlich diesen lebensgefährlichen Übergang über eine der am stärksten befahrenen Straßen Neuköllns sicherer machen. Notwendig ist dies vor allem für die vielen Schulkinder und andere schwächere Verkehrsteilnehmer:innen, die diese Straße täglich mehrmals überqueren müssen.

Wir möchten vermeiden, dass sich erst ein schwerer Unfall ereignen muss, damit hier schnell gehandelt wird. Unterstützen Sie uns im Kampf für eine Ampelanlage, die so schnell wie möglich eingerichtet wird.

Unser Kiez Berlin-Britz

Ob UNESCO-Welterebe in der Hufeisensiedlung, Spielplatzparadies im Buschkrugpark, ländliche Idylle im Gutshof Britz oder italienisches Flair auf der Hannemanstrasse – unser Kiez bietet viel Grün, viel Platz für Erholung und Familien, aber auch für kreative Ideen.